Welche Auswirkung hat Glücksspiel auf unsere Gesundheit?

Warum und wie ist Glücksspiel eigentlich für die Gesundheit von Menschen? Diese Frage stellen sich nicht nur Experten und Ärzte, sondern immer mehr Spieler sind diesem Thema selbst auf der Spur, um richtige Entscheidungen zu treffen und um gesund zu bleiben. In vielen Fällen kann Gambling nämlich problematisch werden und einem selbst, der Familie und im Großen auch der ganzen Gesellschaft zur Last fallen. Das sogenannte „problematische Glücksspielen“ ist meistens eine progressive Sucht, die viele negative psychologische, körperliche du soziale Rückwirkungen mit sich bringen kann. Das problematische Gambling ist schädlich für die Psyche und so auch den Körper. Menschen, die mit diesem Problem zu schaffen haben, leiden oft von Depression, Stress, Kopfschmerzen und Migräne, Bauchschmerzen und sogar Angstattacken. In den allerschlimmsten Fällen kann eine echte Spielsucht sogar zum Suizid führen. In den letzten Jahren ist die Anzahl der Menschen mit Problemen in diesem Bereich global angestiegen. Regierungen vieler Länder sind deshalb besorgt und haben teilweise neue Gesetze ins Leben gerufen um die Situation unter Kontrolle zu halten.

Symptome einer Glücksspielsucht

Problematisches Gambling kann zu einer progressiven Sucht werden und einige Anzeichen davon sind eine unkontrollierbare Lust aufs Spielen, Depression, Schuldgefühle nach dem Spielen, das Verlangen öfter und mehr Geld einzusetzen, der Glaube mehr gewinnen zu können trotz großen Verlusten, Kontrollverlust, Schlafmangel oder sogar Insomnie, das Verharren beim Spielen trotz offensichtlicher Probleme durch das Glücksspiel, mehrfache und nicht erfolgreiche Versuche mit dem Gambling aufzuhören, Vernarrtheit beim Spielen, Stress und damit verbundene Probleme mit Migräne und Magenprobleme, Entzugserscheinungen und Unruhe während des Nicht-spielens. Gambling ist kein finanzielles, sondern ein emotionales Problem, das verheerende finanzielle Konsequenzen mit sich bringen kann.

Wie wird problematisches Glücksspiel ausgelöst?

Jeder der gerne Gambling betreibt und Games wie Book of Ra kostenlos spielen ohne Anmeldung online genießt und sich den Gefahren und Risiken nicht im Voraus bewusst ist, spielt nicht verantwortungsbewusst und ist somit gefährdet.

Glücksspiel wird schnell zum Problem, wenn es zwischen Dinge gerät wie Finanzen, Beziehungen mit anderen Menschen und dem Arbeitsplatz. Oft dauert es eine lange Zeit bis Süchtige merken, dass sie wirklich ein Problem haben. Viele der Spieler mit Problemen werden als verantwortungsvoll und zuverlässig beschrieben. In vielen Fällen ändern sich diese Leute, wenn etwas Traumatisches in ihrem Leben passiert ist, sich die Jobsituation umgestaltet oder eine andere große Veränderung eintritt. Es wird heute sicher gesagt, dass die Menschen, die bereits eine Sucht haben, viel schneller eine Weitere entwickeln als andere. Viele der Süchtigen sind in vielen Umständen auch alkoholabhängig oder nehmen Drogen. Es scheint, als ob sie eine Veranlagung für Abhängigkeiten haben und sie sollten deshalb besonders auf ihre Entscheidungen achten. Familienmuster spielen auch eine Rolle, denn Abhängigkeit ist vererbbar und die Art und Weise der Erziehung ist hier auch ein wichtiger Faktor. Viele Gambler erzählen nämlich, dass ein Elternteil entweder Alkoholiker oder spielsüchtig war.

Bei akuter Spielsucht sollte auf jeden Fall ein fachkundiger Arzt kontaktiert werden und von Selbstbehandlung wird generell abgeraten.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.